BikeXperience im com! Magazin

In der Ausgabe 09/2012 des Computermagazins com! ist BikeXperience 4.2.0 auf der Premium DVD für den Themen Special GPS Outdoor und Sport enthalten.

BikeXperience wird im Heft unter den 80 Programmen für die Präsentation der Trainingsdaten mit Höhenprofil, Herz- und Trittfrequenz empfohlen.

Schon in der Ausgabe 11/2011 des com! Magazins war BikeXperience in der Version 4.1.0 auf der Helft DVD enthalten.

Open Trails Hessen – Mountainbiker gegen ein Bikeverbot in Hessens Wäldern

Das Bundesland Hessen hat einen neuen Gesetzesentwurf auf den Weg geschickt, der das Mountainbiken nahezu vollkommen verbieten soll. Bitte gebt eure Stimme ab und unterstützt den DIMB im Kampf gegen das neue hessische Waldgesetz:

Open Trails – Mountainbiker gegen ein Bikeverbot in Hessens Wäldern!!!
http://openpetition.de/petition/online/open-trails-hessen-mountainbiker-gegen-ein-bikeverbot-in-hessens-waeldern

Weitere Infos:
http://dimb.de/opentrails-hessen

Garmin Edge 800

BikeXperience unterstützt den neuen Garmin® Edge 800. Aufzeichnungen können im Garmin® .FIT Format direkt aus dem Gerät gelesen werden. Geplante Touren werden im GPX Route oder TCX Courses Format auf den Edge übertragen. Bei der Synchronisierung der Trainingseinheiten mit dem Edge wird ein Backup der Originaldatei erstellt. Die Aufzeichnung kann automatisch in ein anderes Format umgewandelt werden. Es ist aber auch möglich das .FIT Format beizubehalten. Höhenprofile inkl. Puls und Temperaturwerte können aus dem .FIT Format erstellt werden.

Eine Tourenplanung im .tcx Format, die speziell auf den Edge abgestimmt ist, kann im BikeXperience GPS Viewer vorgenommen werden. Dazu wird die Strecke in einer OpenStreetMap Karte gezeichnet.

  • Höhenwerte können per SRTM3 oder GTopo30 zur groben Kalkulation der Höhenmeter ermittelt werden,
  • Course Points können für Abbiegehinweise oder Gipfelpunkte erstellt werden und
  • die Durchschnittsgeschwindigkeit kann für den virtuellen Partner vorgegeben werden.

BikeXperience kann Tracks sowohl von dem Edge, als auch von einer im Edge befindlichen Speicherkarte lesen. Dies gilt auch für das Schreiben von geplanten oder modifizierten Tracks.

Die Werte Leistung und Temperatur werden jetzt zusätzlich beim Import übernommen. Tracks des Edge können nach Definition in den Einstellungen automatisch einer Aktivität (Sportart) zugeordnet werden. In der Trainingseinheitentabelle kann jetzt die Strecke und das Höhenprofil pro Einheit oder für mehrere selektierte Einheiten eingeblendet werden.

Es hat sich in der BikeXperience Version 4.1.0 viel getan.

Viel Spaß beim Ausprobieren!